Heidelberg, 09.10.2017, von Leonie Schwab

Auf der Suche nach dem Weg - oder per Funk ans Ziel

Ausbildung der Fachgruppe FK

Quelle: Stefan Hofer

Am späten Montagabend machten sich 3 gestrandete Zweiergruppen vom Karlsplatz aus auf den Weg in Richtung Unbekannt. Die Gruppen mussten sich gegenseitig per Funk auf verschlungenen Umwegen durch die Altstadt lotsen. Denn ja, jede Gruppe hatte zwar eine Karte mit dem Weg, nur nicht mit dem eigenen. Somit musste man per Funk mit einer der anderen Gruppen kommunizieren um ein Stück weiter zu kommen.
Unterwegs hieß es dann noch eine bisschen die Umgebung erkunden und Plätze auszumessen, Öffnungszeiten herauszufinden oder auch einen Abstecher zu wichtigen Persönlichkeiten zu machen. So war unter anderem ein nächtlicher Besuch bei Berta - Ulrich - Nordpol - Samuel - Emil - Nordpol (Bunsen) angesagt. Am Ziel - dem Bismarckplatz - wartete dann auch schon der ersehnte Transport zurück in die Unterkunft.


  • Quelle: Stefan Hofer

  • Quelle: Stefan Hofer

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: