07.02.2015, von Denis Nilges, ZF

Ausbildung der Bergungsgruppen

Personenrettung aus schwierigen Situationen

Am 07.02.15 übten die drei Bergungsgruppen des OV Mönchengladbach in einem stillgelegten Heizölkraftwerk die Personenrettung aus schwierigen Situationen. Mal galt es Höhen zu überwinden, ein anderes Mal gab es nur einen Zugang über einen engen Schacht. Einige solcher Situationen wurden im Laufe des Tages gestellt und gemeistert, so dass sich langsam aber sicher durch den kompletten Komplex gearbeitet werden konnte.

Souverän zeigten die Bergungsgruppen, dass sie die verschiedensten Rettungsmethoden kennen und zuverlässig anwenden können. Zudem war es eine gute Teambuildingmaßnahme, die eine Zusammenarbeit unserer drei Gruppen festigte.

Am späten nachmittag erst konnten sie in den verdienten Feierabend entlassen werden.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: