04.03.2018

FK Ausbildung in Pforzheim

Gestern Morgen starteten 5 Helferinnen und Helfer unserer Fachgruppe Führung/Kommunikation in Richtung Pforzheim. Dort stand eine gemeinsame Ausbildung mit den beiden FK´s aus dem THW Pforzheim und dem Technisches Hilfswerk THW Ortsverband Emmendingen auf dem Plan. Die insgesamt 30 THW Kräfte stellten den Tag unter das Motto "gemeinsame Ausbildung - gemeinsames Kennenlernen" im Zusammenschluss der FK-Baden.
Ausbildungsthema war der Betrieb einer THW Führungsstelle. Hierzu gehört neben der Fernmeldezentrale mit Funkern auch der Führungs- und Lageanhänger mit ETB-Führer, Sichter, Führungsgehilfen und den Sachgebieten. Hierzu wurde auch THW-Typisch mit 4-Fach Vordruck unter Beachtung des korrekten Laufwegs im Stab geübt. Um sicher zu stellen, dass alle relevanten Informationen in den Sachgebieten ankommen und auch dokumentiert sind. Auf der Lagekarte und der S1-Übersicht (Personal) wurde die Arbeit mit taktischen Zeichen geübt.

Es war für alle Teilnehmer ein lehrreicher Tag und eine gute Grundlage für die weitere Zusammenarbeit. Sollte es zu einem größeren Schadensereignis kommen, müssen die FK´s einen 24-Stunden Schichtbetrieb leisten können, dabei ist es von Vorteil wenn sich die Einsatzkräfte gegenseitig kennen und mit den Arbeitsweisen der anderen vertraut sind.

Ein herzlicher Dank gilt dem OV Pforzheim für die Ausrichtung der Ausbildung und die Verpflegung. Unsere Helferinnen und Helfer waren am frühen Samstag Abend einsatzbereit zurück in Heidelberg.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: