09.08.2020, von MF

Neues Führungsfahrzeug für den technischen Zug

Gestern Morgen konnten unser Zugführer Sven Latki und unser Kraftfahrer des MTW-Zugtrupp, den neuen Mercedes Sprinter bei der Firma BINZ Ambulance- und Umwelttechnik GmbH in Ilmenau entgegen nehmen. Insgesamt wurden 21 neue MTW-Zugtrupp durch die Referatsleiterin Technik der THW Leitung, Dagmar Klus übergeben.

Der neue MTW ersetzt unseren alten Renault Master, welchen unser UL-Trupp weiter nutzen wird.

Im vergleich hat der neue MTW statt 9 nur noch 6 Sitzplätze ( Einzelsitze) und ist nunmehr weniger Transportfahrzeug, sondern ein reines Führungsfahrzeug für den Zugtrupp. Was sich auch im Innenraum bemerkbar macht, welcher nun deutlichen Komfort und Funktionalität für Sprechfunker und Co bietet.

Mit einer Länge von fast 6 Metern, 143 PS und 7G-Tronic Plus Automatikgetriebe gehört er zu den ersten seit 2017 ausgelieferten Zugtrupp Fahrzeugen. Und damit zu den modernsten MTW im THW. Tempomat und Berganfahrhilfe unterstützen den Fahrer, Umfeldleuchten und reflektierende Konturstreifen bringen mehr Sicherheit.

In den nächsten Tagen erfolgt die Beladung des neuen Fahrzeug und wird dann offiziell als Heros Heidelberg 21/10 seinen Dienst antreten.

Wir möchten an dieser Stelle der Firma Binz, für die toll geplante Fahrzeugübergabe danken, unserer THW Regionalstelle Mannheim für die Organisation der Unterkunft sowie Dislozierung des Fahrzeug in unserem Ortsverband, dem Technisches Hilfswerk (THW) für die Planung und Beschaffung der Fahrzeuge und dem THW Suhl für die Verpflegung vor Ort, sowie den leckeren Lunchpaketen für die Heimreise.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: