25.09.2016

Rettungshunde Schnuppertag

Am 25. September 2016 fand im OV Heidelberg der zweite Schnuppertag für Rettungshunde statt. Nachdem nach der letzten Veranstaltung 2014 erfreulicherweise zwei Helfer bei uns „hängen geblieben“ waren hatten wir uns entschlossen, noch einmal einen solchen Tag zu veranstalten. Hierbei ging es uns darum speziell potentielle Hundeführer anzusprechen und Ihnen unsere Arbeit im THW nahe zu bringen. Zwar tun wir das auch zum Beispiel auf dem Maimarkt und anderen großen Veranstaltungen, doch ein Event nur für Hundler ist doch zielgerichteter und lässt auch viel mehr Austausch zu. Auch dieses mal war der Wettergott für den Schnuppertag auf unserer Seite, so dass wir strahlenden Sonnenschein hatten. Dieses mal haben uns sechs Hunde (Collie, Hovawart, Deutscher Schäferhund, Labrador und Mischlinge) mit ihren Menschen besucht, dazu auch noch drei Menschen die (noch) keinen Hund besitzen, sich aber für unsere Arbeit interessieren. Nach ein bisschen theoretischen Informationen gab es dann am späten Vormittag acuh endlich Hunde zu sehen, und zwar erst einmal die „alteingesessenen“ der Fachgruppe Ortung, die an den Geräten, am Anzeigeversteck und in einer kurzen Suche zeigten, wie es gemacht wird und was in der Ausbildung so alles vor kommt. Dann konnten nach dem Mittagsimbiss endlich die Hunde der Interessenten zum Zuge kommen und im Spiel ein wenig ihr Wesen zeigen und ebenfalls an den Geräten probieren, wie es um die Geschicklichkeit bestellt ist, aber auch wie die Zusammenarbeit mit dem Menschen so aussieht. Bei Kaffee und Kuchen gab es zum Abschluss noch Gelegenheit zum allgemeinen Austausch und zum Ansehen von Bildern und Videos aus vorherigen Trainings. Erfreulicherweise besuchen uns drei der Teams auch weiterhin um zu sehen ob die Ausbildung passt und eine neue Helferin ohne Hund konnten wir so auch gewinnen. Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit! Danke an Julia und David für die tolle Unterstützung mit insgesamt drei Mahlzeiten! Und ebenso Dank an Alexandra Dusin, die mit ihrer Kamera um uns herum robbte und viele viele tolle Hundefotos gemacht hat. ...und natürlich an alle Helfer der Fachgruppe Ortung und des OV Heidelberg, die die Durchführung des Schnuppertages unterstützt haben.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: