Heidelberg, 17.08.2017, von Michael Freiberg

+++Stromausfall am Heidelberger Hauptbahnhof+++

Einsatz 04/2017

Seit 17:00 Uhr ist unsere NetzErsatzAnlage (NEA) zur technischen Hilfeleistung bei der DB AG eingesetzt. Nach dem der Strom in weiten Teilen des Heidelberg Hauptbahnhof ausfiel wurde das THW zur Unterstützung alarmiert. Drei Helfer mit MZKW und NEA fuhren die Einsatzstelle in der Nähe des Hauptbahnhof an. Unsere Aufgabe ist es, in eine Niederspannungsverteilung ein zu speisen, welche die Funktion eines Teilbereich der Beleuchtung, Gleis und Signalanlagen sicherstellt.
Zwei mal täglich wird die NEA durch das THW Heidelberg überprüft und getankt. Ein schnelles Ende des Einsatz ist stand heute nicht absehbar.

Update 25.08.2017

+++ EINSATZ ENDE +++

Nach über 192 Stunden Dauerbetrieb wurde der Einsatz für unsere NEA heute Abend beendet.

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: