20.07.2017, von Michael Freiberg

+++ THW unterstütz bei königlichem Besuch in Heidelberg +++

Einsatz 03/2017

Bereits seit Anfang der Woche waren THW Kräfte aus Heidelberg damit beschäftigt, auf Anforderung der Stadt Heidelberg Bootsanleger zu bauen. Damit Prinz William und seine Frau Kate sicher in die Ruderboote gelangen konnten. Ein Anleger befand sich am Start unterhalb der alten Brücke, der andere im Ziel an der Wasserschachtel. Insgesamt wurden 110m³ Jetfloats verbaut. Dicht hinter der Ruderregatta fuhren unsere beiden Begleitboote mit den zahlreichen Medienvertretern. Auch an den Anlegern befanden sich THW Kräfte als Sicherheitspersonal. Unsere THW Kräfte konnten den beiden einmalig nahekommen. Gegen 16:30 Uhr war der Einsatz für die 10 Helfer beendet.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: