30.05.2016, von Michael Freiberg

Unwettereinsatz in Heidelberg und dem Rhein-Neckar Kreis

Einsatz 08/2016

Das THW Heidelberg unterstützt seit den frühen Morgenstunden sowohl den Rhein-Neckar-Kreis als auch die Berufsfeuerwehr Heidelberg mit Transportfahrten. Was heute wohl am meisten gebraucht wurde waren Sandsäcke. Diese wurden zu mehreren Einsatzstellen im Stadtgebiet Heidelberg befördert. Unser Fachberater Stefan Hetzel war in dieser Zeit im Führungsstab der BF Heidelberg, um die möglichen Einsatzoptionen des THW zu besprechen. Insgesamt waren 11 Einsatzkräfte gebunden. Aktuell entspannt sich die Lage leicht.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: