Achern 19.01.2019, von D.U

Gemeinsame Rettungshunde-Übung mit dem THW Bühl

Unsere Fachgruppe Ortung ist fast jeden Samstag unterwegs zur Ausbildung. Doch diesmal ging es nicht auf einen Abriss und auch nicht in den Wald, es gab keine Trümmer- und keine Flächensuche. Stattdessen luden uns unsere THW-Hundefreunde aus Bühl zu einer gemeinsamen Übung auf dem Gelände der Firma Betonwerk Müller in Achern ein.

Begonnen wurde mit einer gemeinsamen Aufwärmrunde für Mensch und Hund unter Anleitung unserer „Jo“. Aufgeteilt in 2 Gruppen mit je 5 Hundeführerinnen und Hundeführern nutzen wir anschließend intensiv die unterschiedlich aufgestellten, gelagerten Betonröhren, die für unsere Hundenasen bei Minusgraden und herrlichem Sonnenschein mal ganz andere Duftfahnen vorsahen. So lagen die Versteckpersonen in tiefen Röhren, auf Hochverstecken oder sogar in einem fast unendlich langen, seeeehr dunklen Kellergang.

Alles in allem ein sehr schöner Ausbildungssamstag, der auch einen gegenseitigen Einblick in die jeweiligen Ausbildungsmethoden gewährte.

Danke an das THW Bühl Fachgruppe Ortung / Rettungshunde für die Einladung und Organisation.

Danke an die Firma Betonwerk Müller für die Bereitstellung des Geländes! Wir freuen uns auf eine baldige Wiederholung.



OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: