26.08.2022

Unwetterlage Sandhausen

Einsatz 16/2022

Gestern Abend gegen 18 Uhr wurde das THW Heidelberg mit dem Einsatzstichwort Unwetterlage Sandhausen alarmiert. An die Einsatzstelle rückten der Zugtrupp und die Fachgruppe WP mit Ihrem MLW 4 und der MZKW mit NEA aus. Ziel war die Freiwillige Feuerwehr Sandhausen, die bereits einen Einsatzabschnitt THW gebildet hatte. In diesem galt es 26 Einsatzstellen abzuarbeiten. Aufgrund der Menge entschieden wir uns den TZ-WP des THW Ladenburg dazu zu alarmieren. Während die ersten Einheiten an den Einsatzstellen arbeiteten. Wurden die anderen Einsatzstellen erkundet um den Einsatz zu prüfen. So konnte die verschiedenen Gruppen eine Einsatzstelle nach der anderen abarbeiten. Meist kamen Wassersauger zum Einsatz, aber auch größere Tauchpumpen. Einsatzende war gegen 02:30 Uhr für die 26 eingesetzten Einsatzkräfte. 

Wir bedanken uns bei der Feuerwehr Sandhausen für die tolle Zusammenarbeit, sowie beim DRK OV Sandhausen für die super Verpflegung.

Das THW Heidelberg hat sich als starker Partner der Feuerwehren bewährt und steht jederzeit zur Unterstützung bereit.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: