25.11.2023

Minis üben sich in Lagedarstellung

Effizientes Helfen und Retten braucht einen effizienten Kräfteeinsatz entsprechend der dynamischen Lage. Dafür müssen Schadenslagen erkundet und dargestellt werden. Dies erfordert eine gut verständliche Kommunikation, Respekt und Achtung voreinander - besonders dann, wenn es mal hektisch wird. Mini-Team 1 stellte eine komplexe Lage dar, eruierte die erforderlichen Kräfte und Fahrzeuge und meldete alle Informationen über Funk an Team 2. Dieses übertrug die Informationen in eine Lageübersicht. Nach dem Lagevortrag wurde diese Darstellung mit dem Szenarienmodell auf Übereinstimmung und Abweichungen verglichen. Nach dem "Seitenwechsel" konnte man eine steile Lernkurve bei Kommunikation und Lageerfassung beobachten. Und bei aller Ernsthaftigkeit der Übung scheinen alle beteiligten THWler auch Spaß gehabt zu haben - einschließlich stolzer Betreuer_in.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: